Autoersatzteile - Deutschland
0 CHF : 0.00

Modellübersicht für ALFA ROMEO Ersatzteile

47 verschiedene Modelle in der Auswahl, bitte Eingaben konkretisieren, um exakt passende Teile herauszufiltern

Autoteile für ALFA ROMEO zum günstigen Preis

TOP ALFA ROMEO Baureihen

Modell nach Baujahr auswählen

Nur Teile passend zu ALFA ROMEO anzeigen, lediglich Angabe des Baujahrs Ihres Modells und entsprechend PKW-Teile bestimmen
hochwertige ALFA ROMEO Autoteile zu Discountpreisen kaufen

Offiziell wurde Alfa Romeo 1910 gegründet, obwohl die Autos selbst bereits seit 1906 produziert wurden. Allerdings handelte es sich in diesen ersten vier Jahren um ein Unternehmen von Alexandre Darracq, einem französischen Fabrikanten, der in Mailand eine Filiale gründen wollte. Wie in Frankreich wurden auch in Italien noble Sportwagen geplant. Als allerdings bekannt wurde, dass die wesentlichen Bauteile aus dem Werk in Frankreich kommen sollten, begehrten die italienischen Händler auf und erwarben die Mehrheit der italienischen Anteile, um daraufhin das Unternehmen Anonima Lombarda Fabbrica Automobili zu schaffen.

Der Name Alfa Romeo wurde 1918 eingeführt, als der Italiener Romeo der neue Inhaber des Werks wurde. Bis heute werden sportliche Autos gebaut, wie es bereits der erste französische Inhaber geplant hatte. Wie in der Branche üblich wurde der Verkauf mit Teilnahmen an Straßenrennen angekurbelt. Alfa Romeo errang 1925 auch erstmals einen Weltmeistertitel und konnte dadurch wohlhabende Kunden gewinnen, sodass die Ausrichtung auf noble und schnelle Fahrzeuge beibehalten wurde. Erst der Weltkrieg veränderte die Lage, und Alfa Romeo bot nun auch Autos für Bürger der Mittelschicht an. Aber auch das erste Modell dieser Reihe, der Alfa Romeo Giuletta, wurde bei Rennen eingesetzt und fuhr Erfolge ein. Der zweite Bruch kam kurz nach 1970. Italien befand sich in einer schweren Wirtschaftskrise, und die Regierung verlangte von Alfa Romeo, Arbeitsplätze im Süden des Landes zu schaffen. So wurde dort die Fertigung aufgenommen, die aber dauerhaft unter einem Fachkräftemangel litt. So konnte die Qualität nicht gehalten werden, die Mängelliste wurde sehr umfangreich, und Alfa Romeo stand kurz vor dem Ruin, als das Unternehmen 1986 von Fiat übernommen wurde.

Danach erholte sich Alfa Romeo sehr schnell und konnte Marktanteile zurückerobern und bei der Ausrichtung auf sportliche PKWs bleiben. Daher wurde auch die Lage der Ersatzteile nicht gestört. Alle Teile von Alfa Romeo werden weiterhin sehr günstig in unserem Onlineshop angeboten, wie etwa ABS-Sensor (ESP-Sensor), Axialgelenk, Bremssattel, Drosselklappensensor oder Fensterheber.

Ihr Auto Modell wählen