+41 43 508 64 44
Mo-Fr: 08:00 - 22:00 Uhr
Sa: 08:00 - 16:00 Uhr
0 CHF : 0.00

Radlager & Radlagersatz

Radlager & Radlagersatz verschlissen? » Betriebsstörung bestimmen • Fehlerdiagnose • Infos zum Austausch

Ein Lager schützt, um Freiheit zu gewähren. Auf das Radlager übertragen bedeutet dies, dass ein Rad an Stellen aufgenommen wird, um ihm die Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Aufgenommen wird die Radnabe, die zentral im Rad sitzt, um das Rad somit von allen umgebenden Gegebenheiten zu trennen. Diese sind Einwirkungen durch Schlaglöcher, Hindernissen aller Art und allen Unebenheiten. Das Radlager soll alle horizontal und vertikal wirkenden Kräfte vom Rad fernhalten, um die Rotation der Radnabe nicht zu beeinträchtigen.

Da auch das Fahrzeuggewicht sich auf den Rädern verteilt, muss das Radlager zusätzlich eine tragende Rolle übernehmen, um bei einem PKW der Oberklasse etwa bis zu zwei Tonnen tragen zu können. Dieses Gewicht wird pro Rad zwar nicht erreicht, aber die Ausfertigung auf diese mögliche Last hin gerichtet erlaubt eine hohe Lebenserwartung des Radlagers. Umgesetzt wird diese Eigenschaft dadurch, dass ein Radlager mit zwei Kugellagern ausgerüstet wird und außen einen extrem robusten Ring erhält. Gepresst wird diese Vorrichtung in ein festes Gehäuse mit Spannscheibe, Sprengring und Gelenkwelle gesichert. Innen besitzt das Radlager ebenfalls einen Ring, der mit Schrauben und Muttern gehalten wird. Dieser Aufbau ist in der Lage alle horizontalen wie vertikalen Kräfte aufzunehmen und ohne Spiel arbeiten zu können. Zu warten ist dieses sehr stabile und robuste Teil nicht, da es nicht demontiert werden kann, ohne dabei zerstört zu werden. Hinweise auf einen Verschleiß liefern nicht mehr rund laufende Räder und Räder, die trotz intakter Spurstangen nicht mehr in der Spur zu halten sind. Auch Geräusche metallischen Ursprungs können auf einen Radlagerschaden hindeuten.

Beim Ausbau des Radlagers sind auch alle Muttern, Schrauben und Sicherungsringe zu erneuern. Eine Montage ist zwar nicht technisch kompliziert, wird aber gefährlich werden können, wenn sich das Rad bewegen kann. Daher sollte ein Radlager nur ausgebaut werden, wenn die Räder einen festen Stand haben. Preiswerte Teile zum Auswechseln bietet unser Onlineshop jederzeit, so auch Traggelenk, Ventildeckel, Wasserpumpe, Wischermotor oder Zündspule.

Radlager & Radlagersatz ausgesuchter und führender Hersteller

Alle anzeigen

Top Amgebote für Radlager & Radlagersatz

-26%
Spitzenqualität von SKF
Radlagersatz SKF Art. Nr.: VKBA 6915, 198,98 CHF, Rabatt: 26%
Radlagersatz
extra Info: Radlagersatz VKBA 6915 Art. Nr : VKBA 6915
Versandfertig in 24 Stunden
198,98 CHF inkl. 8% MwSt., Versandkostenzzgl. Zollgebühren">versandkostenfrei,
Kaufen
-26%
Spitzenqualität von OPTIMAL
Radlagersatz OPTIMAL Art. Nr.: 982740, 99,98 CHF, Rabatt: 26%
Radlagersatz
extra Info: Radlagersatz 982740 Art. Nr : 982740
Versandfertig in 24 Stunden
99,98 CHF inkl. 8% MwSt., Versandkostenzzgl. Zollgebühren">versandkostenfrei,
Kaufen
Original-Teile Suche